Gesegnete Ostern

Wir wünschen alle ein gesegnetes Osterfest, viel Kraft und Freude. Vor allem aber den erneuerten Glauben an die Auferstehung und an das unwiderrufliche Wirken Gottes in unserem Leben.

Ein Ostergedanken

Du Auferstandener,
nimm uns an der Hand
und führe uns heraus aus dem Grab des Zweifels,
in das wir uns gelegt haben,
weil wir zu oft meinen, es geht nicht mehr weiter.

Nimm uns an der Hand
und führe uns heraus aus dem Grab der Gleichgültigkeit,
die sich in unser Herz geschlichen hat,
weil wir zu oft meinen, zu kurz zu kommen.

Nimm uns an der Hand
und führe uns heraus aus dem Grab der Engstirnigkeit,
die uns vor dem anderen und dir verschließt,
weil wir zu oft meinen, nur wir hätten Recht.

Nimm uns an der Hand
und führe uns heraus aus gehässigen Worten,
die dem anderen zum Grab werden,
weil wir zu oft unüberlegt, aber auch verletzt sind,
und es nicht merken.

Lass uns zu deiner Hand werden,
die den anderen zum Sinn des Lebens
und der Gemeinschaft mit dir führt,
um beim gemeinsamen Brotbrechen deine Gegenwart zu vernehmen
und selbst zum Brot werden,
durch das du die Welt stärkst und aufrichtest.

Hier noch einige Fotos vom Palmsonntag, den die Kindergartenkinder und die Firmlinge mitgestaltet haben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Firmvorbereitung, Jugend, Kindergarten, Ministranten, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Pfarrkalender vom 14.04.-28.04.2019

Pfarrblatt_17_19

Veröffentlicht unter Pfarrkalender | Kommentar hinterlassen

Großer Andrang beim Suppensonntag

Die Einladung – durch das Fastensuppenessen einen guten Zweck zu unterstützen – wurde heuer von vielen – auch Familien – gerne angenommen. Auch die Nebenräume des Minoritensaales waren voll, sogar in den Keller mussten einige ausweichen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Pfarrkalender vom 31.03. – 14.04.2019

Pfarrblatt_16_19

Veröffentlicht unter Pfarrkalender | Kommentar hinterlassen

Offene und gestaltete Kirche: 8.-13.4.2019

Plakat Offene Kirche 2019Auch in diesem Jahr wollen wir wieder zur offenen und gestalteten Kirche einladen. Das Thema lautet „Die Wege zum Glück – wie das Gebet dabei helfen kann“: Wir wollen entdecken, was es bedeutet, glückliche und ausgegliche Menschen zu sein bzw. zu werden.
Wir würden uns freuen, wenn ihr vom 8.-13.4.2019 Zeit findet, in die Kirche zu kommen, um durch verschiedene Stationen, die zum Nachdenken anregen, den Weg ins eigene Innere zu finden. Gott ist überall – aber vor allem in unserem Herzen. Dessen sollten wir uns immer wieder bewusst werden!

Veröffentlicht unter Firmvorbereitung, Jugend, Uncategorized | Kommentar hinterlassen