Fortschritte beim Kindergartenbau

Kdg Umbau_Oktober 2018_-23Flott geht es weiter. Nach dem wir am 5. September den Spatenstich gefeiert haben, sind die Bauarbeiten so richtig in Fahrt gekommen. Schon nach einige Wochen können wir das Fundament unseres neuen Kindergartens betrachten und auch die erste Reihe der Grundmauer. Beim Vorbeigehen erkennt man die Einteilung innerhalb des Kindergartens: Gleich bei der Begrenzungsmauer in der Brevilliergasse sieht man den Bewegungsraum, dahinter die drei Gruppenräume mit der jeweils angeschlossenen Garderobe und dem Sanitärbereich.
Wir werden immer wieder mit Fotos den Baufortschritt dokumentieren, damit wir mit einander das Wachsen und Entstehen unseres neuen Kindergartens mitverfolgen können.
Wer noch kein „Patenamt“ übernommen hat und unseren Kindergarten gerne unterstützen will, kann sich hier den Infos herunterladen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Veröffentlicht unter Kindergarten, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Tiersegnung 2018

Tiersegnung 2018_-5Sowohl am Franziskustag selbst in Neunkirchen wie auch am Freitag, dem 5. Oktober in Wartmannstetten, haben wir unsere traditionelle Tiersegnung gefeiert. Dabei haben wir mit den Kindern erklärt, warum Franziskus diese besondere Beziehung zu den Tieren hatte. So wird von einer Grille und dem Heiligen von Assisi folgendes berichtet:

Bei seiner Zelle zu Portiunkula stand ein Feigenbaum und auf demselben saß eine Grille, die ihn öfters durch ihre Stimme zum Lobe Gottes angeregt hatte. Wenn er sie rief, kam sie sogleich auf seine Hand geflogen, und wenn er sie aufforderte, Gott zu loben. dann fing sie sogleich zu schwirren und zu zirpen an. Endlich gab er ihr Urlaub und sie flog davon, ohne sich mehr sehen zu lassen. Alles was in der Natur draußen lebte, schwebte und blühte, das liebte er und hob sein Herz zu Gottes Lob. Keinen Wurm wollte er zertreten, und wenn die Brüder im Garten und Feld etwas abschnitten, so bat er sie, sie möchten doch welche Blümlein und Kräutlein stehen lassen zum Lobe dessen, der eine Lilie in den Tälern und eine Blume des Feldes genannt wird. Gar oft, wenn die Liebesglut zu Gott in seinem Herzen hellauf loderte, wandelte er auf dem Felde umher und forderte alle Geschöpfe auf zum Lobe und Preise ihres Schöpfers. Wunderbar strömten dann aus seinem Munde die herrlichsten Gesänge, Worte voll himmlischen Klanges!

Franziskus sieht, wie gut die Schöpfung ist. Gott hat alles erschaffen. Er will, dass wir es bewahren und zum Wohle aller nutzen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Veröffentlicht unter Erstkommunion, Jungschar, Kindergarten, Vogelnest | Kommentar hinterlassen

Pax et Bonum zum heutigen Franziskusfest

Hl. Franzikus und Wundmale-1Zum heutigen Franziskusfest Gottes Segen und ein kleines Gebet als Wegbegleiter:

Heiliger Franziskus,
immer wieder hast du den Herrn gefragt:
„Wer bist du, und wer bin ich?“
Nicht aus Zweifel oder Niedergeschlagenheit,
sondern aus der Sehnsucht nach einer innigen Beziehung. 

Hilf uns, deinen Brüdern,
dass auch wir uns von dieser Sehnsucht leiten lassen.
Dass wir lernen,
unsere Schwächen zu einem Lobpreis zu wandeln,
ndem wir erfahren,
dass in unserer Schwäche Gottes Gnade stark ist
und uns aufrichtet.

Hilf uns, deinen Brüdern,
unsere Augen zu öffnen für das Schöne,
das Gott geschaffen hat und erhält.
Dass wir, wie du es beim Abschied gesagt hast,
uns von Christus belehren lassen,
um zu verstehen, was wir tun sollen.

Hilf uns, deinen Brüdern,
dass wir in den Begegnungen mit unseren Mitmenschen
ihnen nicht nur mit den Worten
Frieden und Heil wünschen,
sondern uns für eine gerechtere
und offenere Welt einsetzen,
indem wir den Fußspuren
unseres Herrn Jesus Christus folgen
und zu Gott, dem Vater, gelangen,
der lebt und herrscht in alle Ewigkeit.
Amen

Veröffentlicht unter Franziskanische Gemeinschaft | Kommentar hinterlassen

Anmeldung für die Vorbereitung zur Firmung und Erstkommunion

Wir wollen alle Interessenten für die Vorbereitung zu Firmung und Erstkommunion 2019 daran erinnern, dass an folgenden Tagen die Anmeldung in der Pfarrkanzlei stattfindet:

Firmvorbereitung: Dienstag, 9.10. und Mittwoch, 10.10. jeweils von 16-18 Uhr

Erstkommunion: Donnerstag, 11.10. und Freitag, 12.10. jeweils von 16-18 Uhr.

Falls ihr keine Schule in unserem Pfarrgebiet besucht (dort haben wir die Anmeldungen ausgeteilt), dann ladet bitte hier die Anmeldungen herunter:

Anmeldung Firmung 2019

Anmeldung Erstkommunion 2019

Veröffentlicht unter Erstkommunion, Firmvorbereitung, Jugend | Kommentar hinterlassen

Pfarrkalender 30.09.-14.10.2018

Pfarrblatt_03_18

Veröffentlicht unter Pfarrkalender | Kommentar hinterlassen