Caritas – Treffen mit Staatssekretär Dr. Lopatka

IMG_3427Im Juni führten wir in unserer Pfarre eine Unterschriftenaktion gegen die Kürzung der Entwicklungshilfe von Seiten des österreichischen Staates durch.Da in unserer Pfarre besonders viele Unterschriften gesammelt worden waren, wurden drei Vertreter unserer Pfarre (P. Bernhard Lang, Frau Rauchenberger von der Pfarrcaritas, Herr Schwaiger von der 3.Welt-Gruppe) zu einem Treffen mit Staatssekretär Dr. Lopatka ins Außenministerium zur Übergabe der Unterschriften eingeladen.
Pünktlich um 11.00 Uhr trafen wir mit Vertretern anderer Pfarren auf den Staatssekretär. In einem sehr persönlichen Gespräch bedankte er sich für das Engagement der Pfarrcaritas und konnte bekannt geben, dass die für 2013 schon geplante Kürzung doch nicht kommen wird. Die Unterschriften haben ihre Wirkung gezeigt!
Er gab zu, dass der Staat Österreich in machem etwas säumig ist, doch gleichzeitig seine Verpflichtungen für die Entwicklungshilfe sehr ernst nimmt. Es wäre unrealistisch, in einer Zeit der Sparmaßnahmen zu versprechen, dass die Entwicklungshilfe erhört werden wird. Er, Lopatka, werde sich aber im Gespräch mit allen Parlamentsparteien dafür einsetzen, dass die derzeitige Entwicklungshilfe nicht gekürzt wird!
Ein Dank an alle Pfarrmitglieder, die mit ihrer Unterschrift ein wichtiges Zeichen der christlichen Solidarität gesetzt haben!

Fotos
Bericht auf der Caritashomepage

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dritte Welt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s