Franziskusfest und Mitarbeitermesse

Am Vorabend des Franziskusfestes haben wir uns wieder in der Kirche getroffen, um den sogenannten Transitus zu feiern: Das Gedächtnis an das Sterben des Hl. Franziskus.Gleichzeitig – wie es schon seit einigen Jahren Tradition ist – haben wir alle unsere MitarbeiterInnen eingeladen, um bewusst „Danke“ zu sagen: Für ihr unermüdliches Engagement. Für die viele Zeit, die sie aufbringen, um zu helfen. Für den Enthusisamus, den wir mit einander teilen dürfen.
Es ist nicht selbstverständlich, so viele freiwillige Helfer zu haben. Deshalb ist es uns als Pfarre ein großes Anliegen, zusammenzukommen und mit einander zu feiern und danke zu sagen.
Am Ende der Messe wurde der Segen wir einer Reliquie des hl. Franz von Assisi gespendet und es ging dann gleich zum Treffen in den Konvent: Bei einer guten Agape nahmen wir uns Zeit zum gemeinsamen Feiern, Reden, Lachen und für die Gemütlichkeit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Franziskanische Gemeinschaft, Gruppen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s