DONNERSTAG DER 1. FASTENWOCHE – 1.3.2012

„Hilf mir, denn ich bin allein
und habe niemanden außer dir, o Herr“.
(Est 4,17t)

  • Wo fühle ich mich einsam und verlassen?
  • Wen oder was möchte ich Gott heute besonders anvertrauen?
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s