Fastenkalender 2011

Samstag der 2. Fastenwoche (26.3.)
„Freiheit“

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein“. Diesem Text eines Liedes kann man nur zustimmen. Wenn wir eine Möwe beobachten, wie sie mühelos sich durch die Lüfte bewegt. Sich tragen lässt vom Wind und scheinbar mühelos von einem Ort zum anderen kommt.
Doch auch ihre Freiheit ist begrenzt. Irgendwann einmal muss sie landen. Mit beiden Füßen am Boden stehen.
Zu glauben, es gibt eine grenzenlose Freiheit ist ein Trugschluss. Ich kann immer frei sein von etwas für etwas anderes. Aber niemals völlig losgelöst von allem.

Impulse:

  • Wann hast du dich schon einmal so richtig frei gefühlt?
  • Bin ich wirklich frei, alles zu tun, was ich will?
  • Was kann mir helfen, mich frei zu fühlen?
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s