Begehbarer Adventkalender – Verkauf von Waren aus den Entwicklungsländern

Am 19.12. war unser Verkauf von fairgehandelten Waren aus den Entwicklungsländern Station des „begehbaren“ Neunkirchner Adventkalenders.
Herr Vizebürgermeister Fasan interssierte sich vor allem für Fairtrade-Produkte, da er bemüht ist die Stadtgemeinde Neunkirchen zu einer Fairtrade-Gemeinde zu machen.

Mehr dazu und Fotos siehe Seite der Dritte Welt Gruppe: Begehbarer Adventkalender – Verkauf von Waren aus den Entwicklungsländern

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Dritte Welt, NK veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s