Ministrantentag in St. Lorenzen

Am Pfingstdienstag trafen sich 86 Ministrantinnen und Ministranten aus dem Dekanat Neunkirchen zum Mini-Tag in St. Lorenzen. Aus der Pfarre Neunkirchen waren 18 Minis in Begleitung von Michaela Stix, Claudia Bürger und Lukas Portugaller mit dabei:

Dechant P. David Ringel (St. Lorenzen) eröffnete um 14 Uhr den Mini-Tag mit einem Gottesdienst in der Kirche. Wolfgang Berger (Pfarrer v. Puchberg) erklärte anschließend die Wettbewerbe und Stationen, bei denen die in 8 Gruppen geteilten Ministranten viel Spaß hatten. Die Minis kamen aus den Pfarren: St. Lorenzen, St. Egyden, Sieding, Puchberg, Ternitz, und Neunkirchen. Den ersten Platz errang das gemischte Team Sieding-Puchberg. Die gemischte Gruppe Neunkirchen-Wartmannstetten wurde leider Letzter, aber die Peischinger wurden 4!

Zum Abschluss wurde gegrillt und ein Abschlußfoto gemacht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Lukas Portugaller

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ministranten, NK, Peisching, Pfarre, Wartmannstetten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s