Erntedank in Wartmannstetten

Am Sonntag, den 4. Oktober 2009 feierten wir in der Maria-Dankeskirche Bezirkserntedankfest. Die von P. Bernard zelebrierte Festmesse wurde auch von zahlreicher Polit-Prominenz mitgefeiert und mitgestaltet: Hr. Mauser hielt vor der Segnung der Erntekrone eine kurze Ansprache, in der er die unersetzliche Arbeit der Bauern würdigte und auch klar feststellte – „Wenn ein Seidl Bier soviel kostet wie ein Bauer für 12 l Milch bekommt, dann stimmt was nicht!“ Weiters feierten Bgm. Hubinger, Hr. Hauer (ÖVP), Fr. Schitkowitz (Bäurinnen) und Fr. Zintl (ÖVP-Frauen) mit, um nur einige zu nennen. Der 4. Oktober ist auch das Fest des „Öko-Patrons“ Franz von Assisi!

Wir bedanken uns bei der Landjugend und dem Bezirks-Bauernbund für die Mitgestaltung der Messe. Musikalisch begleitete die Feiergemeinde Monika Apfler und ihre Musikgruppe. Besonders freuten wir uns über die Mitwirkung der Kindergärten Wartmannstetten und Ramplach die uns ein wunderschönes „Gottes Liebe ist so wunderbar“ mit Fr. Jeitler sangen, sowie die Schülerinnen und Schüler der VS Wartmannstetten, die bei der Gabenprozession mitwirkten.

Vielen Dank auch der Landjugend für die Agape nach dem Gottesdienst mit Kaffee, Kuchen, Wein, Säfte, … und die gelungene Tanzvorführung am Platz neben der Kirche.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Wartmannstetten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s